Anmelden
22.12.20191. Liga

Sieg gegen Schüpbach

Die Bern Capitals starteten fokussiert und kontrolliert gegen aufsässige Emmentaler. Die 2:0- Führung nach acht Minuten war völlig verdient. Auch in der Folge gaben die Capitals den Ton an, vermochten aber nicht mehr zu reüssieren. Im Gegenteil, das starke Schüpbacher Powerplay schlug noch vor der ersten Pause zu.

Im zweiten Abschnitt wog die Partie hin und her. Nach dem 4:1 durch den omnipräsenten Schneiter deutete nicht mehr viel auf einen Umschwung hin. Doch die Emmentaler brauchten heute nicht viele Chancen um zu skoren. Somit mussten das letzte Drittel über die Vergabe der Punkte entscheiden.

Angeführt von Center Nino Wälti machte die Paradeformation alles klar. Am Ende resultierte ein auch in dieser Höhe verdienter 9:5 Heimerfolg. Dieser Sieg des Willens tut extrem gut, mussten doch die Hauptstädter in den vergangenen Wochen zahlreiche Verletzungen hinnehmen und laufen zurzeit ziemlich auf dem Zahnfleisch.

Bereits heute Sonntag geht der Kampf um die Tabellenspitze weiter. Ab 16:00 Uhr duellieren sich die Hauptstädter mit dem aktuell formstärksten Team der Liga.

Telegramm

Bern Capitals - UHT Schüpbach 9:5 (2:1, 3:4, 4:0)
Sporthalle Moos, Gümligen. 67 Zuschauer. SR Kržič/Vehovec.
Tore: 6. S. Schneiter (T. Kummer) 1:0. 8. S. Schneiter (L. Hählen) 2:0. 19. N. Grossenbacher (F. Stettler) 2:1. 22. N. Wälti 3:1. 23. S. Schneiter 4:1. 24. P. Rüegsegger 4:2. 25. P. Rüegsegger 4:3. 37. N. Wälti (S. Schneiter) 5:3. 38. P. Rüegsegger (F. Stettler) 5:4. 40. P. Rüegsegger 5:5. 53. N. Wälti 6:5. 57. S. Buchser (D. Danuser) 7:5. 59. S. Schneiter 8:5. 59. O. Walker (R. Kohler) 9:5.
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Bern Capitals. 1mal 2 Minuten gegen UHT Schüpbach

Schneiter als bester Spieler ausgezeichnet

Bern Capitals ohne Righini, Sutter, Rolli, Mühlematter L (alle verletzt), Dumauthioz (abwesend), Vischer (Pause), Steiner, Brügger, Hansen, Eggenschwiler (alle nicht eingesetzt), Danuser (nur PP)

Bern Capitals: Nydegger; Kummer, Wieland; Wälti, Hählen, Schneiter; Blaser; Cueni; Wehrli, Hess, Mühlematter K, Schwab, Wanzenried; Walker, Buchser, Kohler; Danuser.