Anmelden
13.01.2020U16

Die U16 weiter auf Erfolgskurs

Mit einem druckvollen Pressing und mit von Beginn weg 2 Linien spielend war sofort ersichtlich, dass der zurzeit Tabellenletzte UHC Biel-Seeland unserem Team das Leben heute möglichst schwer machen wollte. Bern Ost gelang in der 3. Minute zwar das erste Tor. Biel-Seeland konnte jedoch postwendend zum 1:1 ausgleichen. Danach hatten beide Teams verschiedene gute Chancen, die durch die jeweiligen Verteidigungen und Torhüter zu Nichte gemacht wurden. In der 19. Minute gelang unserem Team durch einen schönen Weitschuss dennoch die 2:1 Drittelsführung.

Nach einem guten Start ins zweite Drittel von Bern Ost folgte die beste Phase von Biel-Seeland, die mit dem 2:2 Ausgleich in der 33. Minute endete. Danach agierte unser Team effizienter und nutzte gegnerische Schwachstellen besser aus. Vor der zweiten Drittelspause gelang Bern Ost noch das 3:2.

Der Vorsprung konnte anschliessend im letzten Drittel bis zur 5:2 Führung ausgebaut werden. Drei Minuten vor Schluss nahm Biel-Seeland ein Time-out und versuchte mit 6 Spielern nochmals näher heranzukommen. Unser Team verteidigte den Sieg jedoch problemlos und liess nur noch das 5:3 zu.